... wenn Bi(e)nen stricken ...
  Startseite
    Josephine
    Sonstiges
    Socken
    Dienstagsfrage vom Wollschaf
    Strickmaschine
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    lisa7689

    - mehr Freunde

Links
  Sarahs Wollkalender
  Steffis Dreamersplace
  Utes Socksstreet
  Sarah strickt ;-)
  Hippezippe's Sockenstrick
  Blaushorty (Karin)
  Pandora / Britt
  Sockenanja
  Karin Stitchwitch
  Seelenfarben
  Körnchen
  Wollhexe Ela
  Socken-Kreativ-Liste
  Merliane
  Lisa-Sabine's Blog
  Eule's Strickkorb
  Die Woll-Ecke von Christiane
  Luzia's Stricktagebuch
  Troubalex
  Kölner Nadelspiel
  Regina's Droge
  Trudes Wollabbau
  Lavynia strickt - und lebt


Mit Bloglines abonnieren

http://myblog.de/hummel06

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zwischenstand ...

... bei meinen "Austrian Socks".

Austrian Socks

Die erste Socke ist nach einigen Ribbel- und R?ckstrickaktionen endlich fertig geworden. Ich bin sicher, dass ich immer noch Fehler im Muster habe, aber erstens habe ich keine Lust zu suchen und zweitens sieht meine Mutter die sowieso nicht . Gl?ck gehabt.

Ich finde das Muster echt klasse, aber ich hatte selten eins, bei dem ich so viel auf die Vorlage schauen musste und mich dann auch noch verstrickt habe. Ich werde auch die zweite Socke tapfer stricken.

Steffi hat mich mit ihren Crocs angesteckt. Ich habe mir hier also auch welche bestellt.

Crocs

In Ermangelung von rubinroten Crocs habe ich mich f?r die t?rkisfarbenen entschieden. Feine Farbe, oder? Und dann musste ich nat?rlich auch ein paar Jibbitz haben *fl?t*. Biene (klar!), Sonnenblume (liebe ich), Schaf (klar!) und Patrick und Spongebob f?r die zuk?nftigen Crocs meiner Kinder . So lange d?rfen sie mit mir spazieren gehen .

Und zum Schluss noch ein Foto meiner Woll-Ecke - gut bewacht von Sch?fchen und einer Biene.

Woll-Ecke

Bussi
Bine
21.3.08 14:59


Werbung


Lace Cuff Anklet Socks

Da gibt es doch tats?chlich mal wieder was zu berichten. Irgendwie kommt es mir so vor, als h?tte ich jede Menge angefangener Projekte, aber nichts wird fertig. Aber so ist das gar nicht. Okay, es sind schon ein paar "konkurrierende" Projekte (2 x Zopfmustersocken, 1 mindless RVO, 1 x Socken mit etwas Mitdenken), so dass ich mich schwer entscheiden kann.

Aber das hier ist fertig geworden:

Lace Cuff Anklet Socks

Lace Cuff Anklet Socks in Gr. 38/39 f?r meine Mutter. Als ich mein neues Strickbuch "Favorite Socks" (Interweave) bekommen habe, hat sich meine Mutter gleich zwei Muster f?r ihre Geburtstagssocken ausgesucht. Diese und die "Austrian Socks", mit deren Muster ich doch mehr Schwierigkeiten habe, als ich gedacht h?tte.

Austrian Socks

Aber es wird, wie ihr sehen k?nnt.

So, und jetzt muss ich schnell weiterstricken. Ich bef?rchte n?mlich, dass ich die Lust zu schnell verliere und die zweite Socke erst kurz vor knapp im Mai fertig wird. Hoffentlich nicht.

Bussi
Bine
17.3.08 10:31


Schon wieder ...

... was zu zeigen. Und diesmal sogar zeitnah .

Himmelreich

Gr. 37 f?r T?chterlein aus Ewas Sockenwolle "Himmelreich". So ein ganz kleines bisschen kann man vielleicht ahnen, dass ein Glitzerfaden in der Wolle war. Insgesamt war es eine Mischung aus Wolle, Kaschmir, Polyacryl, Viscose und Lurex.

Bussi
Bine
24.2.08 22:24


Masseneintrag ;-)

Ich gebe ja zu, dass ich zum Bloggen zu faul bin. Aber in Ravelry bin ich fast immer auf dem aktuellsten Stand. Und auf Wunsch einer einzelnen Dame *winkewinke* f?r alle Nicht-Raveler jetzt mal die Werke der letzten Wochen. Sorry, dass ihr dann jetzt wieder unendlich viel scrollen m?sst.

Regia Galaxy

Gr. 39 Familiensocken, je nach Bedarf , aus Regia Galaxy. Ich bin begeistert, wie sch?n die Ringe rausgekommen sind. Besser h?tte es fast gar nicht mehr werden k?nnen.

 

Wollmeise Miss May

Diese Wollmeise "Miss May" habe ich schon mit dem Vorsatz gekauft, sie f?r Karin zum Geburtstag zu verstricken. Mit Minir?sche und einem abgewandelten "Swirl Socks"-Muster.

 

Opal

Gr. 37 aus Opal f?r T?chterlein. Ich h?tte mir diese Farbkombination niemals ausgesucht, aber es war ihre Wahl und sie muss sie ja auch anziehen.

 

RVO Ecco

Tadaa!!! Ein Pullover. Das d?rfte der erste sein, den ich euch zeige. Das kommt daher, dass vorher noch nie welche fertig geworden sind. Dieser ist aus Zitron Ecco in Gr. 146 oder so ?hnlich, jedenfalls nach dem Raglanrechner gestrickt und passt meiner Tochter perfekt. Warum habe ich das nicht fr?her probiert, als sie noch eine kleinere Gr??e hatte ?

 

Wollmeise Uluru

Gr. 39 - Wollmeise Uluru ohne Muster und selbstverst?ndlich f?r mich .

 

Wollmeise Franz im Waffelmuster

Gr. 39 auch nur f?r mich, weil es eine wundersch?ne Wollmeise ("Franz") im Waffelmuster ist. Das Gr?n kommt gar nicht so sch?n raus, wie es in Wirklichkeit ist.

 

Kommunionj?ckchen

Dieses Jahr steht bei uns wieder Kommunion an - die letzte zum Gl?ck. Meine Mutter hatte vorletztes Jahr schon haufenweise Fusselwolle gekauft (Lang Starlet Fancy), die ich dann verstricken sollte. Ich habe es lange hinausgez?gert und nach Mustern gesucht. Letztendlich habe ich dann einen RVO als Jacke gestrickt. Dank des Garnes musste ich nicht mal einen Kragen oder eine Knopfleiste stricken. Jetzt fehlt nur noch eine Schlie?e.

 

Seamless Hearts

Diese "Seamless Hearts" haben es mir wahrlich angetan. In Runden gestrickt mit Zu- und Abnahmen ist es ziemlich einfach und auch sehr schnell fertig. Das Bild zeigt nur den Anfang meiner "Massenproduktion".

 

Opal 6-fach

Gr. 39 Opal 6-fach aus dem Restebeutel, den ich im Sommer aus Hechingen mitgebracht habe. Und das Witzige ist, dass die Socken sowohl meiner Tochter als auch meinem Sohn als auch mir passen. Im Moment kann ich wohl einfach drauflos stricken und dann darf ausgew?hlt werden .

 

King's Cross Jitterbug Lagoon

Gr. 39 - leider nicht f?r mich, weil durch die Verzopfung die Socke so eng wird, dass ich sie kaum ?ber die Ferse bekomme . Das Muster King's Cross vom Wollhuhn habe ich in Ravelry gefunden. Und dann ist mir aufgefallen, dass es ja schon l?ngst in den Blogs rumgeistert. Manchmal bin ich sowas von blind ...

 

handgefaerbt.com-Ausbeute

Und das ist die heutige Ausbeute an handgefaerbt.com-Str?ngen, die Martina zu einem kleinen Stricktreffen bei Steffi mitgebracht hat. Lecker, lecker, lecker. Ganz links ist eine 100 % Schurwolle ohne Namen. Die anderen drei sind normale Sockenwolle, die ich von links nach recht selbst benannt habe: Bergsee, Feuer, Eichh?rnchen.

So, jetzt habe ich mal wieder meine Schuldigkeit getan und euch mit Fotos und Projekten ?bersch?ttet. Wer schon in Ravelry ist, kann mich auch dort unter Hummel06 finden.

Sch?nes Restwochenende noch.

Bussi
Bine
23.2.08 20:36


Jahresende ...

... und zum Jahresende zieht man gew?hnlich Bilanz. Ich eher nicht, aber eine kleine Statistik m?chte ich schon machen f?r mich. Entgegen meiner anf?nglichen Strickunlust habe ich doch noch bis heute 52 Sockenpaare fertig bekommen. Und ich darf fast behaupten, dass vielleicht noch 2 oder 3 dazu kommen k?nnen.

Nr. 1 - nur noch F?den vern?hen (ja, ich sch?me mich )
Nr. 2 - Geburtstagssocken (noch geheim)
Nr. 3 - Socken f?r meine Tochter (weil ich die Farben nicht mag, ziehen sie sich wie Kaugummi)

Seit ich Ravelry f?r mich entdeckt habe, versuche ich wenigstens die aktuellen Projekte dort zu dokumentieren. Leider kommt dabei das Bloggen viel zu kurz. Jetzt muss ich mich schon wieder sch?men .

Soll ich noch ein paar Socken aus den letzten 2 Monaten nachliefern? Oh weh, das waren einige.

Dickerchen f?r Steffi
Dickerchen f?r Steffi aus 6-facher Zitronwolle

Celtic Braid Socks f?r Steffi
Auch f?r Steffi die Celtic Braid Socks - die muss ich unbedingt noch einmal stricken.

Honeybee socks
Honeybee Socken aus dunkelblauer Trekkingwolle f?r die Freundin meiner Mutter

Dickerchen
Dickerchen f?r mich aus 2 verschiedenen Trekkingkn?ueln (uni + gemustert)

Opal 6-fach
Opal 6-fach als Haussocken f?r meinen Sohn

Schal aus Zitron Loft
M?tze aus Zitron Loft
Zwischendurch gab's dann auch mal einen Schal und eine M?tze aus Loft von Zitron f?r meine Tochter. Ich liebe diese Wolle!

Howdy
"Howdy" - genial gef?rbt von Steffi - selbstverst?ndlich f?r mich!

Swirl socks
Abgewandelte "Swirl socks" aus Zitron Handart Feuerland. Karin, die Farbe ist absolut meine - und die Socken nat?rlich auch .

Geschafft, jetzt seid ihr wieder auf dem aktuellsten Stand, was meine fertigen Socken betrifft.

Und da ich ziemlich sicher davon ausgehe, dass ich in diesem Jahr nicht mehr bloggen werde, w?nsche ich euch allen ein sch?nes Jahresende und einen guten Start ins Jahr 2008. Strickt munter weiter, damit ihr auch im n?chsten Jahr viele Anregungen liefern k?nnt .

Bussi
Bine
29.12.07 19:13


Fröhliche Weihnachten

Lange habe ich nichts von mir h?ren lassen. Ja, Asche auf mein Haupt. Wenn ich gute Vors?tze f?r 2008 h?tte, w?re das einer davon .

Ich w?nsche euch allen ganz wunderbare Weihnachtstage mit ganz vielen gl?cklichen Gesichtern, zufriedenen Schenkenden und Friede in der Familie.

In diesem Sinne, bis hoffentlich bald.

Bussi
Bine
24.12.07 14:44


Ganz lieben Dank ...

... allen Gratulanten. Dass ich sogar ?ber Ravelry Gl?ckw?nsche zum Geburtstag bekommen habe, hat mich doch ziemlich ?berrascht. Wie ich erfahren habe, wird dort am Geburtstag eine Torte angezeigt. Na sowas!

Mit Sarah mache ich schon ein paar Jahre (4 sagt sie) ein Geburtstagssockenwichteln, weil wir nur 2 Tage voneinander Geburtstag haben. Dieses Jahr hatte ich die Socken sehr fr?hzeitig fertig, aber der November kam dann doch sehr pl?tzlich. Aber gestern ist mein Paket mit Versp?tung dann doch angekommen. Dazu sp?ter noch die passenden Socken. Jetzt kommt erstmal Sarahs Geschenke an mich.

viel auszupacken

Da gab es einiges auszupacken und das sah dann so aus:

endlich alles ausgepackt

Hat das Buch schon jemand von euch gelesen? Der Anfang ist schon klasse. Selbstgef?rbte Sockenwolle (seeeehr lecker!) und "falsche" Zopfsocken . Noch mal vielen lieben Dank, Sarah!

Und dann kam eben noch ein Paket an. V?llig ?berrascht war ich, als mir jemand ein Paket entgegenhielt. Ich hatte doch gar nichts bestellt. Nun ja, der Absender sagte mir dann doch etwas .

Geschenk von Karin Blaushorty

Karin (Blaushorty), Volltreffer *lach*. Herzlichen Dank f?r die Leckerchen sowohl f?r Bauch als auch Finger . Und ich werde versuchen, die Oblaten m?glichst vor den ?u?erst gierigen Kinder zu verteidigen.

Und zu Vervollst?ndigung der Sockenstatistik jetzt noch Sarahs Geburtstagssocken.

Jitterbug

Feine Jitterbugs mit Braziliarand. Das Muster ist der "Kuscheltraum in Hellblau" aus dem "Ultimativen Sockenbuch" auf Seite 28. Am liebsten h?tte ich sie ja behalten .

Sodele, ich glaube, jetzt seid ihr fast wieder auf dem Laufenden. Etwas fehlt noch, aber das darf ich auch erst zeigen, wenn die liebe Steffi es in Empfang genommen hat. Am Montag hoffe ich. Bis dahin ...

Bussi
Bine
10.11.07 13:08


Feuerchen ...

... in meiner K?che. Aber jetzt ist wieder alles gut. Es stinkt noch ein bisschen, aber sonst ist nicht viel passiert.

Da telefoniere ich ganz gem?tlich mit Martina, meine Kids haben sich in die K?che zur?ckgezogen, um irgendwas f?r meinen Geburtstag vorzubereiten. T?r zu. Irgendwann sind sie dann fertig und verschwinden aus der K?che. Ein komischer Geruch kommt mir dann in die Nase. Ich dachte, dass da vielleicht irgendwas anschmort, aber damit hatte ich nicht gerechnet: Das Frotteehandtuch auf dem Herd (ja, ja, da geh?rt es auch nicht hin ) kokelt ganz sch?n heftig vor sich hin und je nach Luftzufuhr kommen sogar kleine Flammen heraus. Kein Wunder, dass das stinkt.

Irgendwie m?ssen die beiden an die Herdkn?pfe gekommen sein - Ofen auf Maximum und linke untere Herdplatte auch auf h?chster Stufe. Jetzt f?llt mir gerade auf, dass das ja noch die harmloseste Kombination ist. Puuh!! Oben links h?tte eine Plastikschale gestanden, die mir den ganzen Herd verklebt h?tte. Gl?ck im Ungl?ck also! Aber nat?rlich war sich keins der Kinder einer Schuld bewusst. Wieso auch? Es hat ja nur bestialisch gestunken und die Herdkn?pfe macht man auch nicht mal einfach so an, wenn man dran vorbeihuscht. Ich versteh's nicht - aber das wird sich auch nicht mehr kl?ren lassen.

Egal, es ist keiner zu Schaden gekommen und nur das Handtuch musste den Weg in die M?lltonne antreten (nat?rlich nachdem ich es in der Sp?le gel?scht habe). Boah, war f?r eine Sauerei so eine Kokelei ist. Alles schwarz und schmierig.

Hier noch ein kleiner Eindruck. Das ist vom Frotteehandtuch ?brig geblieben (100 % Baumwolle ?brigens).

Frotteehandtuch

Und das ist der Stapel Handt?cher, den ich zum L?schen der Glut benutzt habe. Die L?schdecke, die ich mir extra gekauft hatte, war mir viel zu schade daf?r. Es war ja ein echtes Feuer .

"L?schhandt?cher"

Ach ja, der Rauchmelder ... der eine in der N?he der K?che war gerade abmontiert, weil ich ihn mit in der Firma hatte zum Zeigen und der andere, der etwas weiter weg war, hat nix gemerkt. Ich wei? auch gar nicht, was ich zuerst h?tte machen sollen - Sirene ausschalten oder Feuerchen l?schen *seufz*.

Bussi
Bine
5.11.07 20:54


Mein handgefaerbt.com-Winter-Abo ...

... ist auch eingetroffen. Ich hatte schon die stille Bef?rchtung, dass was schief gelaufen sein m?sste, nachdem Steffi schon ganz fr?h ihr Abo hatte. Und ich wohne nicht wirklich weit weg von ihr . Samstagmittag war es dann bei mir auch soweit.

handgefaerbt.com-Winter-Abo

Die Str?nge mit der Banderole geh?ren zum Abo, der Strang rechts ist ein Ersatzstrang von Kirsten. Am besten gefallen mir die Str?nge ganz oben und ganz unten. Das sind so ganz meine Farben.

Aber bevor ich irgendetwas davon anstricken darf, muss ich noch ein Paar Geburtstagssocken fertig stricken. Grooo?e Geheimhaltung ist angesagt - Feind Freundin liest mit .

Bussi
Bine
21.10.07 17:59


Filzsocken ...

... oder auch "was n?tzt die beste Berechnung, wenn dann doch alles anders kommt".

Oh Mann, oh Mann, bei Ilse-Wolle hatte ich Filzwolle eingekauft. Extra zum Strickfilzen von Socken. Gestern bei Steffi habe ich das Paar mit 8-er Nadeln und 30 M auf 32 cm L?nge gestrickt. Zuerst sah es sehr eng aus, aber die Berechnungen mit 30 % Schwund schienen zu stimmen. Ein Paar Socken in 5 Stunden gestrickt, passiert auch nicht allzu oft .

Filzsocken vorher 32 cm

Heute durften sie dann in die Waschmaschine - bei 60? C. Vielleicht h?tte ich doch erstmal mit 30? C anfangen sollen ... Das ist jedenfalls das Ergebnis:

Filzsocken nachher 19 cm

Es sind nach einigen Zerren und Ziehen noch 19 cm ?brig geblieben - etwa Gr. 30. Tja, und das passt in meiner Familie keinem - dumm gelaufen. Ansonsten sind sie eigentlich ganz gut geworden. Hat vielleicht jemand Verwendung daf?r ?

Aber ich gebe noch nicht auf. 4 Kn?uel f?r 2 Paar Filzsocken habe ich noch.

Bussi
Bine
21.10.07 17:50


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung